Vier-Stufen-Weg zur Meditation

Datum

25.-26.4.2020

Ort

Zürich

Leitung

  • Anna Röcker

Preis

CHF 300.00

Vier-Stufen-Weg zur Meditation – in Theorie und Praxis
mit Anna Röcker

Meditation heißt Verabredung mit sich selbst, bedeutet ganz bei sich zu sein, ohne Druck und ohne Erwartungen. Meditation bedeutet, in Kontakt zu sein mit seinem inneren Weisheitspotenzial. Meditation bedeutet Ruhe und gleichzeitig schöpferisches Tun. Verbindung vertieft unsere spirituelle Verbindung – mit allen Wesen auf dieser Erde, mit unserer Mutter Erde selbst und mit dem größeren Ganzen, mit Gott, der universellen Energie des Lebens.
Meditation ist für Alle geeignet.

In diesem Workshop geht es darum

• die geeignete Form für sich zu finden und/oder die eigene Praxis zu vertiefen
• zu erfahren, wie man Meditation in eigene Kurse einbauen oder in der Einzelarbeit anbieten kann.

Der Workshop ist damit für alle geeignet, die sich intensiver mit dieser wunderbaren „Technik“ beschäftigen möchten.

Inhalt des Workshops:

  • Verschiedene Formen der Yoga-Meditation und Theoretischer Hintergrund
  • Vier-Stufen-Weg - für Anfänger und Fortgeschrittene (mit vorbereitenden Übungen)
  • Aktueller Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Kurzer Überblick über die verschiedenen Meditationstraditionen
  • Meditation im Alltag – mit praktischen Beispielen

In den Kosten inbegriffen sind Teilnahmebestätigung und ausführliche Unterlagen

Kurszeiten
Samstag 9-18 Uhr (mit 2 Std. Mittagspause)
Sonntag 9-15 Uhr (mit nur einer Stunde Pause)


Anna Röcker

Anna E. Röcker, ist seit 30 Jahren als Yoga-Lehrerin in eigener Praxis und in der Ausbildung von YogalehrerInnen tätig. Außerdem arbeitet sie als Heiltherapeutin mit Musiktherapie und als Coach in ihrer Praxis in München. Ihr Anliegen ist es, ihr Wissen aus diesen Bereichen (Analytischer Psychologie, Psychoneuroimmunologie usw.) mit dem uralten Yoga-Wissen zu verbinden. Vor allem auch die Arbeit in ihrer Praxis hat zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Meditation für den modernen Menschen geführt. Sie ist Autorin zahlreicher Lebenshilfe-Ratgeber und Yoga-Bücher (Herbst 2015: Meditation für Alle).

Zurück