Datum

30.4.-2.5.2021

Ort

BeaYogi, Baar

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

EUR 490.00

Pranayama Modul 4.3 – Der verbundene Atem

Der Atem ist ein wundervolles Instrument der Selbsterfahrung. Er zeigt unsere wesentlichen Lebensmuster, ist Indikator für Lebenskraft und gleichzeitig die Pforte zu tiefen Bewusstseinszuständen. Dein Atem, der seit deinem ersten Atemzug Tag für Tag unzählige Male Ihrdein Innerstes berührt, weiss, was dich wirklich bewegt. Er kennt deine Geheimnisse, deine Verletzungen, alle Freud und Leid, die in deinem Inneren verborgen sind. An diesem Wochenende erlebst du die Kraft deines Atems. du wirst Erfahrungen mit dem verbundenen Atem machen, der den Zugang in tiefe energetische Bereiche öffnet und dich die eigene Lebensenergie – wo sie fliesst und wo sie staut – intensiv wahrnehmen lässt. Auf dieser Atemreise wendest du dich deinem Atem bewusst zu. Durch achtsame und liebevolle Begleitung, unterstützt von gut abgestimmter, wohl ausgewählter und laut gespielter Musik, gehst du auf dem Weg des Atems vertrauensvoll nach innen, um lebendig, gereinigt und berührt wieder aufzutauchen.

Voraussetzung
stabiler seelischer Zustand. Im Zweifelsfall bitte vorher abklären.

Zeiten Wochenenden
Freitag 13.00 – 18.00
Samstag 10.00 – 18.00
Sonntag 10.00 – 14.00

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala Schmidt gehört zu den Pionierinnen des modernen Yoga in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihren Bekanntheitsgrad verdankt sie ihrem einzigartigen Talent, die Essenz der zeitlosen Yoga-Lehren in einer zeitgemässen, alltagsnahen und verständlichen Sprache weiterzugeben und als „Art of Living“ Menschen mit einem westlich geprägten Lebensstil zu vermitteln. Eine ihrer Aufgaben und Begabungen ist es, mit Leichtigkeit, Humor und Tiefe an dieses Wissen zu erinnern, das wir alle in uns tragen und es zu beleben. Mit ihrem Wirken prägt sie entscheidend die Identität des modernen Yoga im deutschsprachigen Raum. Lucia Nirmala Schmidt bildet Yogalehrpersonen aus, arbeitet als Gastdozentin in anderen Yogalehrausbildungen, gibt Workshops, organisiert Yoga-Ferien, produziert Musik für Yoga sowie Yoga-Übungsprogramme und schreibt Bücher.

Zurück