FaszienYoga in Aarau

Datum

22.11.2019

Ort

Aarau

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

Preis auf Anfrage

Die moderne Physik wie auch die alten tantrischen Mystiker sind sich darüber einig, dass sich alles in einem Zustand von Schwingung befindet und das Leben sich in einer dynamisch-pulsierenden Bewegung entfaltet (spanda). Auch unser mehrheitlich aus Wasser bestehender Körper drückt sich auf der sub-atomaren Ebene des Quantenfelds in einer pulsierenden wellenförmigen Bewegung aus.

Erfahre in dieser Yoga-Praxis die natürliche Heilkraft dieses kreativen Impulses, der sich organisch fliessenden und wellenförmigen ausdrückt und alles durchdringt. Von diesem inneren Impuls werden wir bewegt und Yoga entfaltet sich ganz natürlich, mühelos und fliessend.

 

Information und Anmeldung über
www.alohayoga.ch

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, erschienen 2013, „DetoxYoga“, erschienen 2014 sowie FaszienYoga, erschienen 2015.

Sie ist durchdrungen vom Kaschmir Shivaismus, insbesondere der Spanda-und Pratyabhijña-Tradition, einem jahrtausendealten, mystischen Weg, der frei ist von Dogmen, strengen Geboten, ausgefeilten Praktiken oder stilisierten Ritualen. Es ist ein anarchistischer, revolutionärer Yoga-Weg, der von einer grossen Natürlichkeit geprägt ist. Es liegt ihr am Herzen den Weg dorthin zurück zu finden, wo wir, unabhängig von äusseren Umständen, Freude und Glück erfahren können.

Zurück