Der Atem im Yoga

Datum

20.07.2019

Ort

Hotel Mama Thresl, Leogang (A)

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

CHF 180.00

Der Atem im Yoga – Mama Thresl, A
mit LuNa Schmidt
Der Atem ist im Yoga ein Schlüsselelement und gleichzeitig – gerade zu Beginn – für viele eine Herausforderung. Dieses Seminar ist eine Einladung an alle langjährigen Yoga-Lehrerinnen, sich auf eine Entdeckungsreise zu ihrem ursprünglich angelegten Atemmuster zu machen. Die Atemtypenlehre (Terlusollogie), begründet durch E. Wilk und verfeinert durch Dr. Ch. Hagena, bezieht sich auf das Zusammenspiel der polar-kosmischen Kräfte zwischen Erde, Mond und Sonne und deren Wirkung auf die Entwicklung des Atemsystems bei der Geburt des Menschen. Daraus ergeben sich zwei polare Atemtypen: der einatembezogene lunare Typ und der ausatembezogene solare Typ. Dieser interessante Aspekt wirft ein komplett neues Licht auf die empfohlene Atmung im Yoga bzw. kann helfen zu verstehen, welche Atemempfehlung für wen hilfreich bzw. hinderlich sein kann.
Dieses Seminar möchte Impulse für die eigene Praxis und den Unterricht geben sowie einen Raum öffnen, in dem experimentiert und erforscht werden kann, welches Atemmuster ursprünglich angelegt und was später antrainiert worden ist.

Inhalt

  • Geschichte der Typenpolaren Atmung
  • Prägung des Atemzentrums und Konsequenzen für den Unterricht
  • Unterschiede der verschiedenen Atemtypen
  • Ausrichtung und Anleitung gemäss der Atemtypen in verschiedenen Haltungen (Stand, Sitz, Rückbeugen, Balancehaltungen etc.)
  • Didaktische und methodische Überlegungen für den Yogaunterricht

Voraussetzungen

  • Interesse am Atem
  • die Bereitschaft, Yogaübungen neu zu erfahren und auszuprobieren
  • Yogalehrer/innen, die in den Atemanleitungen, sowohl in asana wie auch pranayama, freier und differenzierter unterrichten möchten

Besonderes
Bitte im bei der Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ den Geburtstag und Geburtsort angeben. Danke.

Ort
Hotel Mama Thresl, Leogang / A, www.mama-thresl.com

Datum
Samstag, 20.07.19, 09.30 – 17.00 Uhr

Kosten
Bei Kursbestätigung ist die Rechnung innert 30 Tagen zu zahlen.
In den Kosten ist folgendes inbegriffen: Unterricht, Kursunterlagen und Teilnahmebestätigung.

> Hotel online buchen

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, erschienen 2013, „DetoxYoga“, erschienen 2014 sowie FaszienYoga, erschienen 2015.

Sie ist durchdrungen vom Kaschmir Shivaismus, insbesondere der Spanda-und Pratyabhijña-Tradition, einem jahrtausendealten, mystischen Weg, der frei ist von Dogmen, strengen Geboten, ausgefeilten Praktiken oder stilisierten Ritualen. Es ist ein anarchistischer, revolutionärer Yoga-Weg, der von einer grossen Natürlichkeit geprägt ist. Es liegt ihr am Herzen den Weg dorthin zurück zu finden, wo wir, unabhängig von äusseren Umständen, Freude und Glück erfahren können.

Zurück