ChiYoga Flow Sommer

Datum

30.08.2019

Ort

Luzern

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

Preis auf Anfrage

Der Übergang vom Sommer zum Herbst, der Spätsommer, ist die Zeit der Wärme, Fülle und des Überflusses. Es ist die Zeit der Ernte des Korns und der Erntedankfeste. In bäuerlichen Gemeinschaften werden die Früchte des Waldes und des Feldes gesammelt, aussortiert, getrocknet, und die Vorratskammern und Speicher werden gefüllt. Eine wichtige Arbeit in der Zeit ist die Auswahl und Verarbeitung der Nahrungsmittel, die das Überleben im Winter gewährleisten. Es gilt, dafür Sorge zu tragen, dass die Vorräte einen Winter lang ausreichen. Es ist die Zeit des Sammelns und der Sammlung. Im Menschen drückt sich das Element Erde durch Genussfähigkeit, Mitgefühl, Anerkennung und Sympathie aus und durch ein Gefühl von Liebe und Verbundenheit mit der eigenen Umgebung; durch ein Grundgefühl, dass man dort, wo man gerade ist, zu Hause und willkommen ist.

18.30 – 21.00 Uhr, Luzern

Mehr Info und Anmeldung bei www.cantienicayoga.ch

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, erschienen 2013, „DetoxYoga“, erschienen 2014 sowie FaszienYoga, erschienen 2015.

Sie ist durchdrungen vom Kaschmir Shivaismus, insbesondere der Spanda-und Pratyabhijña-Tradition, einem jahrtausendealten, mystischen Weg, der frei ist von Dogmen, strengen Geboten, ausgefeilten Praktiken oder stilisierten Ritualen. Es ist ein anarchistischer, revolutionärer Yoga-Weg, der von einer grossen Natürlichkeit geprägt ist. Es liegt ihr am Herzen den Weg dorthin zurück zu finden, wo wir, unabhängig von äusseren Umständen, Freude und Glück erfahren können.

Zurück