Stimmen zu den Workshops und Ausbildungen von BodyMindSprit

Liebe LuNa, seit über 10 Jahren übe und vermittle ich die von Dir entwickelten Konzepte ChiYoga und TriloChi. Die ChiYoga- und TriloChi-Übungen werden immer wieder auf‘s Neue entdeckt, und das über so viele Jahre hinweg. Da hast Du wirklich was für die Ewigkeit entwickelt. Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von den effektiven Bewegungen, durch die man so viel erreichen kann. Und sie machen auch Spaß! In diesem Sinne, liebe Grüße nach Zürich. Namaste.

Petra S., Sachsenheim, ChiYoga- und TriloChi-Trainerin

Liebe LuNa
Ungeahntes, Unerwartetes hat sich bei mir während der Intensivwoche auf eindrückliche Weise gezeigt. Grossartiges ist passiert, viel Lehrreiches nährt nun meinen wissensdurstigen Geist.
Alle Sinne hast du vermocht zu wecken, bei jedem einzelnen von uns : so wurde gelacht, gebangt, geweint, gelernt, geschrieben, gelesen, gedacht, gekocht, geschenkt, gelauscht- „gelebt“. . . ja, es gab so viel lebendiges, herzerwärmendes, menschliches und neues zu erfahren, zu entdecken. . .  unerhört!
Mit deinem starken Charisma, deinem wachen Geist, hast du uns wohlwollend und trotzdem fordernd, selbstlos durch diese emotional geladene Woche gelenkt und geführt.
Liebe LuNa, die Schale ganz tief im Innern ist etwas leichter, weicher, weiter geworden und diese behutsam entstandene Achtsamkeit, diese elektrisierende Sensibilität darf nun in die grosse Welt ausgesät werden.
Dir sei tausend Dank LuNa, sonniger Liebgruss  

Ursi B., YA200 Intensivwoche 2017

Liebe Luna, die Einblicke in die tantrische Philosophie habe ich sehr genossen. Du verbindest Theorie und Praxis sehr gekonnt und schaffst es in einer spannenden Art und Weise, Interesse an dem Thema zu wecken. Es lohnt sich, genau hinzuhören. Ich bin gern wieder dabei.

Michael aus S. (Yoga-Beach-Conference Heiligenhafen Juli 2017)

Ibiza 2016 war meine erste Yoga Reise überhaupt.
Eine gut gewählte Location empfing uns eingebettet in die wunderbare balearische Natur mit einer einnehmenden Atmosphäre der herrlichen Finca. Der Unterricht zum Tagesbeginn war geprägt von einer für mich beeindruckenden Ruhe und Konzentration. Obwohl Yoga-Neuling konnte ich ganz passabel folgen (o. k. ich hasse die einbeinige Krähe). Bemerkenswert fand ich die hoch professionelle Anleitung durch Luna, die es beherrscht, mit wenigen Worten exakt auf den Punkt zu kommen. Eine meiner Einschätzung nach sehr fachkompetente Vorbereitung und Ausführung der einzelnen Übungsabschnitte war obligatorisch und zog sich durch die gesamte Woche. Alles war sehr stimmig, die zweieinhalb Stunden Yoga am Morgen vergingen überraschend schnell. Liebe Luna, du lebst das Yoga und bildest eine Einheit von Denken und Wirken. Respekt dafür. Was soll ich viel schreiben: ich komme wieder

Egbert D., Yoga-Retreat Ibiza Juni 2016

In einer stillen Nacht habe ich noch ein paar Zeilen für Dich geschrieben, liebe LuNa:
Bevor ich zu Dir geführt wurde.
Ich irrte mich im Dunkeln.
Du hast mir die Laterne in die Hand gegeben.
Manchmal wehte ein Wind und die Sicht verschwand.
Aber du hast mich gelehrt, auch in solchen Momenten, mich ruhig zu verhalten und mich auf mein inneres Licht zu verlassen.
Wie kann ich Dir dafür nur danke sagen!
Ich bin nun auch bereit dieses Licht weiterzugeben.
Denn, mit dem Geben wird es nicht weniger, mit dem Geben erhellt es viel stärker!

Liebe Luna, möge Deine Leidenschaft und Freude an Deiner Berufung immer mehr wachsen und Dein Wissen, durch Deine so klare Sprache, noch viele weitere Menschen erreichen!

In diesem Sinne, herzlichen Gratulation zum 20. Jubiläumsjahr! :)
In herzlicher Verbundenheit

Deine Fatma, per Mail September 2017

Liebe LuNa, von Herzen noch mal DANKE für den wunderbaren Abend gestern bei dir.
Ich war heute so gar nicht in meiner Mitte: Stress, Halsschmerzen, Kinderalarm, voll im Kopf... gerade im Bad bin ich in Gedanken in deine Praxis von gestern zurückgegangen, in das Gefühl den Raum zu berühren, der Raum zu sein, alles zu spüren, sinnlich zu SEIN. Und plötzlich bin ich wieder bei mir... der erfüllendste Moment heute. Danke. Bis ganz bald du Wunderbare.

Anne Britt T., Abendworkshop Kashmirischer Yoga, August 2017

Liebe LuNa, erstmal vielen Dank für den wundervollen Workshop am Dienstagabend. Ich sage: „Wieder einmal einen neuen Schliff bekommen..." :)
Das sage ich so, weil Du für mich eine wahre Meisterin bist, die es versteht, einem Rohdiamanten den richtigen Schliff zu verpassen, damit seine wahre Schönheit zum Erstrahlen kommen kann.

Auf diesem Weg will ich Dir auch danke sagen, für die wundervollen 3 Jahre, in denen Du mich auf meinem Yogaweg begleitest und dein Wissen teilst.

Fatma K., Abendworkshop „Kashmirischer Yoga“, August 2017

Liebste LuNa, es ist für mich schwer in Worte zu fassen, wie beschenkt, inspiriert und tief glücklich ich mich seit dem Seminar mit Dir fühle.
Dank Deiner wunderbaren Anleitung und Deiner heilenden und transformierenden Präsenz konnte ich so tief ein- und abtauchen in mich, in den heiligen Raum in mir, in den heiligen Raum um mich herum. Konnte das Leben in jeder Faser und Zelle in mir und in jedem Molekül um mich herum spürbar wahrnehmen. Das Pulsieren des Lebens. Die Vibration der beseelten Bewegung in mir und um mich herum. Ein wahrlich lebensverändernde Erfahrung, die mich schier umgehauen hat und für die ich Dir und den Lehren die Du vermittelst unendlich dankbar bin.

Und auch als Mensch und Frau hast Du mich enorm berührt. Deine Anwesenheit hat ganz viel in meinem Wesen anklingen lassen und ich empfinde eine grosse Anziehungskraft auf menschlicher Ebene für Dich. Ich bin total begeistert von Deiner Art zu unterrichten und freue mich schon sehr, wenn ich das nächste Mal in einem Seminar bei Dir sein kann. Du bist WUNDERBAR!!! Was für ein Segen, dass ich Dich – dank A.S. – habe kennen lernen dürfen!

Andrea L., Seminar Vijñanabhairava Tantra, August 2017

"Zufällig“ bin ich auf Ihr Buch und DVD „FaszienYoga“ gestossen, wofür ich sehr, sehr dankbar bin. Ich finde gerade Ihren Anspruch, sich nicht entsprechend des Lehrers, sondern aus dem eigenen Empfinden heraus in den Übungen zu bewegen, sehr bemerkenswert. Das hilft einem sehr, seine Wahrheit zu entdecken. Eine wirklich genussreiche Hilfestellung. Genau das habe ich in meinen bisherigen Yoga-Versuchskursen vermisst – das Bewusstmachen der Eigendynamik! Jetzt weiss ich auch, warum ich nie lange durchgehalten habe. Ich habe es immer auf meine „Unbeweglichkeit“ geschoben. Ja, ich durfte mich ja auch nicht bewegen, wie ich wollte.
DANKE!!! Danke an Sie und es ist schön, dass es Sie gibt! Im übrigen, Sie sind eine faszinierend sinnliche Frau!

Carolin G., Brief, Februar 2017

Chi-Ball, Trilochi, Step und Dance im 3/4 Takt, Pilates  - wann immer eine der Aus-oder Fortbildungen von BodyMindSpirit in München oder Umgebung stattfand - ich war ab 1998  dabei! Durfte meinen Horizont und mein Erfahrungsspektrum als Instruktorin erweitern und damit meine Stundenprofile in Fitness-Studios ausbauen. Alles dank BodyMindSpirit, dank Dir liebe LuNa.
Dass es dann bis 2014 dauern sollte, bis ich endlich eine weitere Yoga-Ausbildung bei Dir machen konnte und dass es der erste Ausbildungslehrgang Pranayama sein sollte, hat zahlreiche im Leben begründete Ursachen. Diese Pranayama-Ausbildung bei Dir hat mich persönlich und fachlich tief berührt, wirkt intensiv nach und ist immer wieder Impulsgeber für meinen Unterricht. Damit bedanken sich indirekt auch meine TeilnehmerInnen bei Dir.

Für die vielen, vielen Erfahrungen, Begegnungen, Eindrücke mit Dir und durch Dich danke ich Dir und voller Freude und Stolz nenne ich mich Deine Schülerin. Für Dich persönlich und damit für BodyMindSpirit aus vollem Herzen alles Gute, jetzt und noch viele Jahre! Danke, dass es Dich gibt!

Hanni C., Mail 2017

Bei der Suche nach einer für mich passenden Yoga-Ausbildung ging es mir wie in der Geschichte mit dem Salzkind, das auf der Suche ist, woher es kommt, wer es ist:
In der ChiYoga-Ausbildung bei LuNa erlebte ich nach langer Reise und Suche dieses Auflösen, dieses Ankommen am richtigen Ort, dieses Einswerden mit dem Yoga, dieses Ahhhhhhhhh….Hab Dank dafür, LuNa!

Sabine B., Mail 2017

Liebe LuNa, ich sitze jetzt an meinem Arbeitsplatz und spüre mein Herz weiten, die Liebe wächst und strahlt wieder. LuNa, ich danke Dir aus tiefstem Herzen. An diesem Wochenende hast Du mir den Weg gezeigt zu meiner Natürlichkeit und ganz besonders zur tiefen Liebe. Die jeweiligen Praxen zu den Jahreszeiten und Elementen haben so unterschiedlich gewirkt. Ich spürte regelrecht die jeweilige Essenz. Mein Vertrauen ist gewachsen. Ich bin gestärkt, im Englischen triffts das Wort „rejuvenated“, aus diesem Wochenende gekommen.
Lass Dich nochmals innig umarmen.

Christina P., ChiYoga Level 4, 2016

Liebe LuNa, Du bist für uns, für die Erde ein Geschenk. Du versprühst Licht, du empfangst Licht... Du bist Licht!
Für dich ist gesorgt! Du bist genau im RICHTIGEN Moment am RICHTIGEN Ort...
Danke, du lichtvolles Geschenk. DU BIST EINE BEREICHERUNG für mein Leben!  
Sei geherzt und umarmt
Lichtvolles neues Jahr und einfach DANKE DANKE DANKE

Natascha B., ChiYoga Level 4, Dezember 2016

Mir gefällt ganz besonders mit welcher schlichten Demut Wissen, Können, Menschlichkeit, Wärme vermittelt wird ohne den Boden der Realität zu verlassen. Schweben und trotzdem geerdet sein.

Ursula S., Facebook 24.8.2015

LuNa, nochmals vielen herzlichen Dank für deine Begleitung auf meinem Yoga-Weg!
Ich hatte ja schon im Jahre 2009 mit einer Ausbildung bei einer anderen Schule begonnen: da bin ich nie richtig angekommen und fühlte mich irgendwie "lost" - insgesheim war ich dankbar, dass ich diese Ausbildung schwangerheitshalber abbrechen musste.  Erst bei dir hat mich der Yoga so richtig berührt: Endlich spürte ich die Atmung und konnte meinen Körper fliessen lassen - jetzt begann mich auch die Yoga-Philosophie zu interessieren und auf einmal reihte sich eine Erfahrung und Erkenntnis an die andere... das war ein einmaliger und unbeschreiblich nährender Prozess, durch den ich dank deiner Unterstützung gehen durfte.
Ich freue mich auf jede weitere Yoga-Erfahrung bei dir!

Eli W., YA200 Ausbildung, 2015

Ich war gestern Abend im ChiYoga einmal mehr sehr begeistert - von dir, deiner Art zu unterrichten und deinem spirituellen Weg. Als ich das erste Mal zu dir in den Basic-Kurs kam, war ich vor allem fasziniert von den Asanas, den Flows und der Verbindung mit dem Atem und der Achtsamkeit. Ich liebe die Bewegungen im ChiYoga über alles! Ich merke aber, dass mich mit jedem Kurs und mit jedem Treffen mit dir vorallem auch der gedankliche Hintergrund, der spirituelle Weg mehr und mehr interessiert und mich in seinen Bann zieht. Du vermittelst mit deinem Wesen, mit deinen Bewegungen und mit der Art der Sprache ein Yoga, das beseelt ist und bis tief in die Herzen der Teilnehmer dringt!

Als ehemalige "Tänzerin" beeindruckte mich zuerst vorallem deine Art, dich zu bewegen. Das tut es immer noch, aber ich merke, dass die Qualität deiner Gedanken, deiner Einstellung, deiner Philosophie, deines Weges, die du über deine Sprache so schön vermittelst eine bald grössere ist.

Eliane S., ChiYoga Dance, 2015

Liebe LuNa, ich freue mich jedes mal auf einen Workshop bei dir in deinem Loft. Deine Gabe und Ausdrucksweise, dein Wissen an uns Lernende weiter zu geben, fasziniert mich immer wieder. Deine natürliche Art, die Dinge auf den Punkt zu bringen und die yogische Philosophie in den Alltag unserer Zeit zu integrieren, sprechen aus meinem Herzen. Weil du Yoga authentisch und pur lebst. Mit allen Hochs und Tiefs und wo alles Platz hat. Danke für dein Sein.
Liebe LuNa, du bis zauberhaft und herzlich. Das wollte ich dir einfach mal sagen.

Yvonne Isabella F., Chakra-Tuning / Advents-Yoga, Dezember 2014

Wieder einmal mehr bin ich total beflügelt von DEINEM ChiYoga. Bin immer wieder mehr und mehr von Neuem von deinem Stil und deiner Art verzaubert. Konnte bereits so vieles in meinen heutigen Yoga-Unterricht gleich mit einfliessen lassen… sooooooo schöööönnn! 
Danke, einfach mal wieder DAAAAANNNKKKKEEE Luna, dass es ChiYoga gibt… dass du es mir ermöglichst, so vieles zu erkennen und zu erleben ;-)).

Tatjana B., ChiYoga Level 2, 2013