Stimmen zu den Workshops und Ausbildungen von BodyMindSprit

Liebe LuNa, ich habe vor Jahren deinen ChangeYoga Kurs in Dortmund bei Cool Yoga mitgemacht und profitiere noch immer von deinem Wissen und Script. Es hilft mir und so vielen anderen Menschen, Change als Chance zur Veränderung zu sehen und zu erleben auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Schön, dasss ich dich hier auf FB gefunden habe. Liebe Grüsse aus Dortmund und Namaste,

Bettina (per messenger, 27.10.18)

Liebe LuNa,
nun ist es tatsächlich schon 2 Monate her, dass ich bei dir ChiYoga am Timmendorfer Strand kennenlernen und praktizieren dürfte. Als Anfängerin und auch ein bisschen in meiner Beweglichkeit eingeschränkte Person habe ich mich sehr gut bei dir aufgehoben gefühlt. Du hast auf mich Acht gegeben und geschaut, dass ich alles so weit es geht auch mitmachen konnte. Ich denke noch sehr gern an den Retreat zurück. Er hat mir unglaublich gut getan. Als ich mich als Unerfahrende dafür angemeldet habe, hatte ich ungefähr eine Vorstellung/Erwartung, was der Retreat "mit mir machen sollte". Aber auch nur ungefähr... Nach den 4 Tagen wusste ich, dass es genau die richtige Entscheidung war. Es war einer Supermischung zwischen Anstrengung und Entspannung. Ich fühlte mich danach richtig gut und gewappnet für alle Lebenslagen :-) Ja, deshalb wollte ich dir nochmal ein riesengroßes DANKESCHÖN schicken.

Tja und vielleicht sehen wir uns irgendwann bei einem anderen Retreat wieder. Weiter alles Gute für dich!

Anja - Oktober 2018

Liebe Luna, ich will Dir nochmal sagen, wie sehr ich das letzte Wochenende in München mit Dir genossen habe. Du hast mir einfach jeden einzelnen Moment aus den Tiefen meiner Seele gesprochen. Ich habe ja eine ähnliche Reise hinter mir. Wie streng, eng und festgelegt der Yogaweg oft interpretiert wird. So ein Geschenk, dass ich an diesem Wochenende erleben durfte, dass andere eine freiere Interpretation leben und so wunderbar weitergeben. Danke, Sister :)

Alles Liebe, Nicola - Oktober 2018

Liebe LuNa, ich durfte Dich im Rahmen des Faszienyoga-Workshops in München erleben. Von Herzen möchte ich mich dafür bei Dir bedanken. Ich war total beeindruckt von Deinem Fachwissen und, was mich noch viel mehr berührt und bewegt hat, ich fand Dich und Deine Art, Deine Ausstrahlung, Deine Sicht auf die Dinge einfach inspirierend. Das wollte ich mit Dir teilen und mich dafür bedanken. Hab eine wundervolle Zeit und Grüße von Herzen

Stephi - Oktober 2018

Liebe LuNa
Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Jubiläum! Du hast mit deinem ganzheitlichen Verständnis wunderbare Wege gefunden, um Menschen zu erreichen, Entwicklung zu fördern und auf einer ganz tiefen Ebene wachzurütteln. Und genau das brauchen wir in unserer Zeit - wache Menschen, die mit sich, der (Um)Welt und mit dem Grossen Ganzen bewusst verbunden sind. So schön, dass ich so eine grossartige Frau wie dich kennen darf! Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und immer wieder Freude und Begeisterung für dein Tun!

26.8.2018, Simone R., Deutschland

Liebe Lucia! Keiner macht so tolle CDs wie Du finde ich! Das musste ich Dir jetzt einfach schreiben.
Du warst der Zeit immer schon ewig voraus. Wie lange haben wir schon ChiBall, TriloChi und Yoga gemacht und jetzt werden die Bewegungen von vielen als neu und faszial verkauft. Aber gut, so ist es. Du bist einfach eine Pionierin in vielen Dingen. Danke dafür!

Iris D., Deutschland, via Messenger, 30.6.2018

Auf diesem Wege möchte ich Dir noch einmal danken, dass du Dein Wissen und Deine wertvollen Erfahrungen mit uns so großzügig geteilt hast.
Du hast mir viele neue Impulse gegeben und Räume eröffnet, die es weiter zu erforschen und zu füllen gilt.
Die Summe der Erfahrungen an diesem Wochenende und die abschließende Praxis haben mich sehr berührt - Danke dafür!

Ute S., FaszienYoga Mainz, Juni 2018

Liebe LuNa
Lange schon wollte ich mich bei dir melden, um dir zu erzählen, wie sehr deine Yoga-Praxis im Alltag, als Mutter von mittlerweile zwei Jungs hilft. Und zwar nicht nur die intensive Vorbereitung in den Privatstunden, die ich sehr wohltuend fand, vor allem auch die langjährige Praxis im ASVZ lehrte mich Gelassenheit, Flexibilität und Geist („aus Situationen aussteigen/ einen anderen Blick einnehmen“) und ein gutes Körpergefühl, d.h. Achtsamkeit für meine (körperliche) Befindlichkeiten. Ein grosser Schatz, der mir natürlich bei beiden Geburten half – beide Male durchlebte ich den Schmerz, erlebte eine grosse Kraft. Wir konnten nach wenigen Stunden nach Hause gehen, das aller erleichterte den Start. Aber auch der Alltag bringt mich oft an den Rand der Verzweiflung, ans Limit. Die Erfahrung aus der Yoga-Praxis hilft mir, mich rasch wieder zu ordnen und einen Ausgleich zu finden. Mehr Gelassenheit eben. Viel Geduld, Situationen und Temperamente/Charaktere annehmen können und Grenzen überwinden.

Du hast mir den Schlüssel zu wirksamen Methoden gegeben, einen Zugang zu meinen Bedürfnissen gezeigt – ich bin dir dafür sehr dankbar! Du hast für mich altes Wissen verfügbar gemacht, verbunden mit einem für mich ansprechenden „Design“ (Sprache, Ausdruck).
Im Moment bleibt nur wenig Zeit für aktives Üben, doch ich entdecke gerade die spannenden Seiten von Ruhe und Langsamkeit – als Ausgleich zum täglichen Chaos. Ich kann mir gut vorstellen, meinen Weg hin zur Meditation, zur Arbeit mit Klängen wieder stärker zu verfolgen. Später. Im Moment geniesse ich die kleinen Wirbelwinde und freue mich an den Wundern des Alltags.

In diesem Sinne ein grosses Danke! Und viele gute Wünsche.

Bettina, per Brief, Mai 2018

Liebe LuNa, bei all meinen vielen Aus- und Weiterbildungen bei dir schätzte ich ganz besonders deine grossartige fachliche Kompetenz!
Diese setzt sich für mich zusammen aus:
- deinem grossen und vielfältigen Erfahrungsschatz im Bereich Bewegung, Tanz, Yoga, Meditation und vielem mehr
- deinem überaus cleveren, schnellen Kopf
- deiner Erzählkunst, die spannend, anschaulich, zusammenhängend, vernetzt und humorvoll ist
- deiner Gründlichkeit/ Vollständigkeit, ein Thema aufzubereiten, zu unterrichten oder erfahrbar zu machen
- deiner Liebe zu Ästhetik
Du hast meiner Meinung nach eine gute Mitte zwischen klarer Führung/Vorgaben/Forderungen und genug Freiheit.
Die Musik ist ein Highlight, passt und berührt immer.
Alle Inhalte sind stets lebenstauglich, bleiben geerdet, brauchbar, praktisch

Alles in allem einfach eine absolut runde Sache auf hohem fachlichen Niveau, top organisiert aber auch immer mit frischen Ideen, in Bewegung, immer wieder inspirierend.
Schlicht grossartig liebe LuNa, was du alles erschaffen hast, und durch uns alle wird es so weit in die Welt getragen. Ich hoffe, du bist selber auch stolz auf dich!
MERCI!

Karin G., YA300 Ausbildung, per Mail im Januar 2018

Liebe LuNa, die Ausbildung bei dir hat mein Leben total bereichert, auch wenn ich jetzt nicht als regelmässige Yogalehrerin tätig bin. Ich konnte in die Welt des Yogas ab- und eintauchen und dabei viele spannende Erkenntnisse und Einsichten gewinnen und meinen Horizont erweitern. Danke dir für alles!!

Stephie W., YA200 ChiYoga-Ausbildung, September 2017

Liebe LuNa, seit über 10 Jahren übe und vermittle ich die von Dir entwickelten Konzepte ChiYoga und TriloChi. Die ChiYoga- und TriloChi-Übungen werden immer wieder auf‘s Neue entdeckt, und das über so viele Jahre hinweg. Da hast Du wirklich was für die Ewigkeit entwickelt. Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von den effektiven Bewegungen, durch die man so viel erreichen kann. Und sie machen auch Spaß! In diesem Sinne, liebe Grüße nach Zürich. Namaste.

Petra S., Sachsenheim, ChiYoga- und TriloChi-Trainerin

Liebe LuNa
Ungeahntes, Unerwartetes hat sich bei mir während der Intensivwoche auf eindrückliche Weise gezeigt. Grossartiges ist passiert, viel Lehrreiches nährt nun meinen wissensdurstigen Geist.
Alle Sinne hast du vermocht zu wecken, bei jedem einzelnen von uns : so wurde gelacht, gebangt, geweint, gelernt, geschrieben, gelesen, gedacht, gekocht, geschenkt, gelauscht- „gelebt“. . . ja, es gab so viel lebendiges, herzerwärmendes, menschliches und neues zu erfahren, zu entdecken. . .  unerhört!
Mit deinem starken Charisma, deinem wachen Geist, hast du uns wohlwollend und trotzdem fordernd, selbstlos durch diese emotional geladene Woche gelenkt und geführt.
Liebe LuNa, die Schale ganz tief im Innern ist etwas leichter, weicher, weiter geworden und diese behutsam entstandene Achtsamkeit, diese elektrisierende Sensibilität darf nun in die grosse Welt ausgesät werden.
Dir sei tausend Dank LuNa, sonniger Liebgruss  

Ursi B., YA200 Intensivwoche 2017

Liebe Luna, die Einblicke in die tantrische Philosophie habe ich sehr genossen. Du verbindest Theorie und Praxis sehr gekonnt und schaffst es in einer spannenden Art und Weise, Interesse an dem Thema zu wecken. Es lohnt sich, genau hinzuhören. Ich bin gern wieder dabei.

Michael aus S. (Yoga-Beach-Conference Heiligenhafen Juli 2017)

Ibiza 2016 war meine erste Yoga Reise überhaupt.
Eine gut gewählte Location empfing uns eingebettet in die wunderbare balearische Natur mit einer einnehmenden Atmosphäre der herrlichen Finca. Der Unterricht zum Tagesbeginn war geprägt von einer für mich beeindruckenden Ruhe und Konzentration. Obwohl Yoga-Neuling konnte ich ganz passabel folgen (o. k. ich hasse die einbeinige Krähe). Bemerkenswert fand ich die hoch professionelle Anleitung durch Luna, die es beherrscht, mit wenigen Worten exakt auf den Punkt zu kommen. Eine meiner Einschätzung nach sehr fachkompetente Vorbereitung und Ausführung der einzelnen Übungsabschnitte war obligatorisch und zog sich durch die gesamte Woche. Alles war sehr stimmig, die zweieinhalb Stunden Yoga am Morgen vergingen überraschend schnell. Liebe Luna, du lebst das Yoga und bildest eine Einheit von Denken und Wirken. Respekt dafür. Was soll ich viel schreiben: ich komme wieder

Egbert D., Yoga-Retreat Ibiza Juni 2016

In einer stillen Nacht habe ich noch ein paar Zeilen für Dich geschrieben, liebe LuNa:
Bevor ich zu Dir geführt wurde.
Ich irrte mich im Dunkeln.
Du hast mir die Laterne in die Hand gegeben.
Manchmal wehte ein Wind und die Sicht verschwand.
Aber du hast mich gelehrt, auch in solchen Momenten, mich ruhig zu verhalten und mich auf mein inneres Licht zu verlassen.
Wie kann ich Dir dafür nur danke sagen!
Ich bin nun auch bereit dieses Licht weiterzugeben.
Denn, mit dem Geben wird es nicht weniger, mit dem Geben erhellt es viel stärker!

Liebe Luna, möge Deine Leidenschaft und Freude an Deiner Berufung immer mehr wachsen und Dein Wissen, durch Deine so klare Sprache, noch viele weitere Menschen erreichen!

In diesem Sinne, herzlichen Gratulation zum 20. Jubiläumsjahr! :)
In herzlicher Verbundenheit

Deine Fatma, per Mail September 2017

Liebe LuNa, von Herzen noch mal DANKE für den wunderbaren Abend gestern bei dir.
Ich war heute so gar nicht in meiner Mitte: Stress, Halsschmerzen, Kinderalarm, voll im Kopf... gerade im Bad bin ich in Gedanken in deine Praxis von gestern zurückgegangen, in das Gefühl den Raum zu berühren, der Raum zu sein, alles zu spüren, sinnlich zu SEIN. Und plötzlich bin ich wieder bei mir... der erfüllendste Moment heute. Danke. Bis ganz bald du Wunderbare.

Anne Britt T., Abendworkshop Kashmirischer Yoga, August 2017

Liebe LuNa, erstmal vielen Dank für den wundervollen Workshop am Dienstagabend. Ich sage: „Wieder einmal einen neuen Schliff bekommen..." :)
Das sage ich so, weil Du für mich eine wahre Meisterin bist, die es versteht, einem Rohdiamanten den richtigen Schliff zu verpassen, damit seine wahre Schönheit zum Erstrahlen kommen kann.

Auf diesem Weg will ich Dir auch danke sagen, für die wundervollen 3 Jahre, in denen Du mich auf meinem Yogaweg begleitest und dein Wissen teilst.

Fatma K., Abendworkshop „Kashmirischer Yoga“, August 2017

Liebste LuNa, es ist für mich schwer in Worte zu fassen, wie beschenkt, inspiriert und tief glücklich ich mich seit dem Seminar mit Dir fühle.
Dank Deiner wunderbaren Anleitung und Deiner heilenden und transformierenden Präsenz konnte ich so tief ein- und abtauchen in mich, in den heiligen Raum in mir, in den heiligen Raum um mich herum. Konnte das Leben in jeder Faser und Zelle in mir und in jedem Molekül um mich herum spürbar wahrnehmen. Das Pulsieren des Lebens. Die Vibration der beseelten Bewegung in mir und um mich herum. Ein wahrlich lebensverändernde Erfahrung, die mich schier umgehauen hat und für die ich Dir und den Lehren die Du vermittelst unendlich dankbar bin.

Und auch als Mensch und Frau hast Du mich enorm berührt. Deine Anwesenheit hat ganz viel in meinem Wesen anklingen lassen und ich empfinde eine grosse Anziehungskraft auf menschlicher Ebene für Dich. Ich bin total begeistert von Deiner Art zu unterrichten und freue mich schon sehr, wenn ich das nächste Mal in einem Seminar bei Dir sein kann. Du bist WUNDERBAR!!! Was für ein Segen, dass ich Dich – dank A.S. – habe kennen lernen dürfen!

Andrea L., Seminar Vijñanabhairava Tantra, August 2017

"Zufällig“ bin ich auf Ihr Buch und DVD „FaszienYoga“ gestossen, wofür ich sehr, sehr dankbar bin. Ich finde gerade Ihren Anspruch, sich nicht entsprechend des Lehrers, sondern aus dem eigenen Empfinden heraus in den Übungen zu bewegen, sehr bemerkenswert. Das hilft einem sehr, seine Wahrheit zu entdecken. Eine wirklich genussreiche Hilfestellung. Genau das habe ich in meinen bisherigen Yoga-Versuchskursen vermisst – das Bewusstmachen der Eigendynamik! Jetzt weiss ich auch, warum ich nie lange durchgehalten habe. Ich habe es immer auf meine „Unbeweglichkeit“ geschoben. Ja, ich durfte mich ja auch nicht bewegen, wie ich wollte.
DANKE!!! Danke an Sie und es ist schön, dass es Sie gibt! Im übrigen, Sie sind eine faszinierend sinnliche Frau!

Carolin G., Brief, Februar 2017

Chi-Ball, Trilochi, Step und Dance im 3/4 Takt, Pilates  - wann immer eine der Aus-oder Fortbildungen von BodyMindSpirit in München oder Umgebung stattfand - ich war ab 1998  dabei! Durfte meinen Horizont und mein Erfahrungsspektrum als Instruktorin erweitern und damit meine Stundenprofile in Fitness-Studios ausbauen. Alles dank BodyMindSpirit, dank Dir liebe LuNa.
Dass es dann bis 2014 dauern sollte, bis ich endlich eine weitere Yoga-Ausbildung bei Dir machen konnte und dass es der erste Ausbildungslehrgang Pranayama sein sollte, hat zahlreiche im Leben begründete Ursachen. Diese Pranayama-Ausbildung bei Dir hat mich persönlich und fachlich tief berührt, wirkt intensiv nach und ist immer wieder Impulsgeber für meinen Unterricht. Damit bedanken sich indirekt auch meine TeilnehmerInnen bei Dir.

Für die vielen, vielen Erfahrungen, Begegnungen, Eindrücke mit Dir und durch Dich danke ich Dir und voller Freude und Stolz nenne ich mich Deine Schülerin. Für Dich persönlich und damit für BodyMindSpirit aus vollem Herzen alles Gute, jetzt und noch viele Jahre! Danke, dass es Dich gibt!

Hanni C., Mail 2017

Bei der Suche nach einer für mich passenden Yoga-Ausbildung ging es mir wie in der Geschichte mit dem Salzkind, das auf der Suche ist, woher es kommt, wer es ist:
In der ChiYoga-Ausbildung bei LuNa erlebte ich nach langer Reise und Suche dieses Auflösen, dieses Ankommen am richtigen Ort, dieses Einswerden mit dem Yoga, dieses Ahhhhhhhhh….Hab Dank dafür, LuNa!

Sabine B., Mail 2017

Liebe LuNa, ich sitze jetzt an meinem Arbeitsplatz und spüre mein Herz weiten, die Liebe wächst und strahlt wieder. LuNa, ich danke Dir aus tiefstem Herzen. An diesem Wochenende hast Du mir den Weg gezeigt zu meiner Natürlichkeit und ganz besonders zur tiefen Liebe. Die jeweiligen Praxen zu den Jahreszeiten und Elementen haben so unterschiedlich gewirkt. Ich spürte regelrecht die jeweilige Essenz. Mein Vertrauen ist gewachsen. Ich bin gestärkt, im Englischen triffts das Wort „rejuvenated“, aus diesem Wochenende gekommen.
Lass Dich nochmals innig umarmen.

Christina P., ChiYoga Level 4, 2016

Liebe LuNa, Du bist für uns, für die Erde ein Geschenk. Du versprühst Licht, du empfangst Licht... Du bist Licht!
Für dich ist gesorgt! Du bist genau im RICHTIGEN Moment am RICHTIGEN Ort...
Danke, du lichtvolles Geschenk. DU BIST EINE BEREICHERUNG für mein Leben!  
Sei geherzt und umarmt
Lichtvolles neues Jahr und einfach DANKE DANKE DANKE

Natascha B., ChiYoga Level 4, Dezember 2016

Liebe Lucia
Herzlichen Dank für deine Worte... auch ich werde noch immer von den Emotionen begleitet und bin am Eindrücke verarbeiten... am Nachspüren eben.
Und das Gefühl, das ich an meiner Vorstellstunde angesprochen habe, nach einer schönen Yoga-Praxis, die Welt bewusster und differenzierter wahrzunehmen hat sich nach diesen 8 Tagen so intensiv wie noch nie zuvor eingestellt.... Ein herzliches Dankeschön dafür!
Danke, dass du die Kraft hast, soviel "Lucia" in deinen Unterricht zu geben - dies macht es so echt und dadurch so berührend... Ich kann mir gut vorstellen, dass die Art, so aus der Tiefe zu unterrichten zu gewissen Zeiten sehr intensiv bis "zerrend" werden kann... dafür gebührt dir tiefer Respekt!
Mein bevorstehender Yoga-Weg ist noch sehr lange und du wirst auch in Zukunft meine erste "Meisterin" und mein persönliches Vorbild bleiben, ich freue mich jetzt schon, auf jeden Workshop bei dir im R.AUM.
Nun wünsche ich dir eine eindrucksvolle Zeit auf Goa und ganz gute Erholung!

Herzensgrüsse Eli, YA200 2015

Mir gefällt ganz besonders mit welcher schlichten Demut Wissen, Können, Menschlichkeit, Wärme vermittelt wird ohne den Boden der Realität zu verlassen. Schweben und trotzdem geerdet sein.

Ursula S., Facebook 24.8.2015

LuNa, nochmals vielen herzlichen Dank für deine Begleitung auf meinem Yoga-Weg!
Ich hatte ja schon im Jahre 2009 mit einer Ausbildung bei einer anderen Schule begonnen: da bin ich nie richtig angekommen und fühlte mich irgendwie "lost" - insgesheim war ich dankbar, dass ich diese Ausbildung schwangerheitshalber abbrechen musste.  Erst bei dir hat mich der Yoga so richtig berührt: Endlich spürte ich die Atmung und konnte meinen Körper fliessen lassen - jetzt begann mich auch die Yoga-Philosophie zu interessieren und auf einmal reihte sich eine Erfahrung und Erkenntnis an die andere... das war ein einmaliger und unbeschreiblich nährender Prozess, durch den ich dank deiner Unterstützung gehen durfte.
Ich freue mich auf jede weitere Yoga-Erfahrung bei dir!

Eli W., YA200 Ausbildung, 2015

Hei du allerliebste LuNa…..
…einfach unglaublich, was da so an einem Tag „danach“ abgeht! Alles unbeschreiblich! Bin so unendlich dankbar, dass ich diese 8 Tage bei dir im R.AUM, mit dir und den anderen so lieben Shaktis verbringen durfte.
Diese Zeit werde ich nie vergessen…..und dafür möchte ich mich nochmals ganz persönlich bei dir bedanken! Bin immer wieder von neuem durch dein „SEIN“ inspiriert! Und ganz ehrlich, DU als Person, warst ja eigentlich damals vor bald 4 Jahren „Schuld“, dass ich mich überhaupt für den Yoga-Weg entschlossen habe……nicht Yoga sondern DU, LuNa, hast mich damals so „bewegt“, dass ich mich für diesen Weg entschieden habe!! Und diese Faszination zu DIR und zu DEINEM YOGA wird immer verbundener, grösser!! Damals warst du „die“ Yoga-Lehrerin, heute bist du immer noch „die“ Yoga-Lehrerin aber auch noch die so liebe, mitfühlende, starke, so humorvolle, sehr attraktive, hübsche, tolle Frau!!
Freue mich auch soo sehr auf baldiges Wiedersehen, und fühle mich ganz geehrt, dass ich dann im März bei den Filmaufnahmen dabei sein darf !!
Geniesse Goa, trotz Schreibarbeiten ;-)

Dicki Omarmig ond schmatz ;-*
Tatjana, YA200 2015

Ich war gestern Abend im ChiYoga einmal mehr sehr begeistert - von dir, deiner Art zu unterrichten und deinem spirituellen Weg. Als ich das erste Mal zu dir in den Basic-Kurs kam, war ich vor allem fasziniert von den Asanas, den Flows und der Verbindung mit dem Atem und der Achtsamkeit. Ich liebe die Bewegungen im ChiYoga über alles! Ich merke aber, dass mich mit jedem Kurs und mit jedem Treffen mit dir vorallem auch der gedankliche Hintergrund, der spirituelle Weg mehr und mehr interessiert und mich in seinen Bann zieht. Du vermittelst mit deinem Wesen, mit deinen Bewegungen und mit der Art der Sprache ein Yoga, das beseelt ist und bis tief in die Herzen der Teilnehmer dringt!

Als ehemalige "Tänzerin" beeindruckte mich zuerst vorallem deine Art, dich zu bewegen. Das tut es immer noch, aber ich merke, dass die Qualität deiner Gedanken, deiner Einstellung, deiner Philosophie, deines Weges, die du über deine Sprache so schön vermittelst eine bald grössere ist.

Eliane S., ChiYoga Dance, 2015

Liebe LuNa,
die Intensivtage in einer so wunderbaren Gruppe erlebt zu haben, macht mich sehr dankbar. Ich hatte in dieser Zeit intensive Begegnungen, hab viel über mich und andere gelernt und ChiYoga hat jetzt für mich eine noch viel höhere Qualität erlangt. Auch mein Unterrichten hat sich nach- haltig verändert und tut es immer noch. Einen ganz lieben Dank an Dich. Du hast mich auf den Weg gebracht in wunderbarer Weise. Deine Gastfreundschaft und Deine Geduld, Deine Präsenz hallen immer noch nach. Unsere Wege werden sich immer wieder kreuzen.

Ganz liebe Grüße
Andrea M., YA200 2015

Liebe LuNa

Deine Worte sind so unglaublich warm und mitfühlend. Ich danke dir. Fühle mich sehr, sehr verbunden…
Herzlichen Dank, dass du mir eine neue Erlebenswelt eröffnest.
Ich denke sehr viel an dich und die gemeinsame Zeit während der Intensivwoche.
Und jetzt habe ich endlich auch begonnen zu schreiben an der Home-Work. Da hast du uns eine Aufgabe gestellt!!...;-) Ein weiterer transformierender Prozess… ich dachte der sei abgeschlossen mit der Woche!
Es wird wohl ein sehr, sehr persönlicher Bericht, wo ich manches offen lege, das ich nicht überall würde – oder noch nicht. Ein Reifeprozess in dem ich mich grad befinde ist das Ehrlich-sein. Die Masken fallen zu lassen gegenüber meinen Liebsten aber auch mir gegenüber.
Also mit dem Bericht werde ich es schon mal vor dir;-)
Danke dabei für deine Anregung.
Danke überhaupt für so Vieles. Ich habe immer noch nicht die richtigen Worte gefunden, dir danke zu sagen. Mit deiner Umarmung zum Schluss meiner Vorstellstunde hast du mir so unendlich viel mitgegeben... Was ich nicht in Worte fassen kann. Aber es war genau das da, was ich brauchte! Ich fühlte mich nackt und erkannt und angesehen und doch richtig und gut.

Ich wünschte mir ein so feines Gespür zu haben, wie du es hast! Du bist für mich ein grosses Vorbild!
Einen guten Start wieder zu Hause und alles LIEBE!

eliane, YA200 2015

Liebe LuNa, ich freue mich jedes mal auf einen Workshop bei dir in deinem Loft. Deine Gabe und Ausdrucksweise, dein Wissen an uns Lernende weiter zu geben, fasziniert mich immer wieder. Deine natürliche Art, die Dinge auf den Punkt zu bringen und die yogische Philosophie in den Alltag unserer Zeit zu integrieren, sprechen aus meinem Herzen. Weil du Yoga authentisch und pur lebst. Mit allen Hochs und Tiefs und wo alles Platz hat. Danke für dein Sein.
Liebe LuNa, du bis zauberhaft und herzlich. Das wollte ich dir einfach mal sagen.

Yvonne Isabella F., Chakra-Tuning / Advents-Yoga, Dezember 2014

Wieder einmal mehr bin ich total beflügelt von DEINEM ChiYoga. Bin immer wieder mehr und mehr von Neuem von deinem Stil und deiner Art verzaubert. Konnte bereits so vieles in meinen heutigen Yoga-Unterricht gleich mit einfliessen lassen… sooooooo schöööönnn! 
Danke, einfach mal wieder DAAAAANNNKKKKEEE Luna, dass es ChiYoga gibt… dass du es mir ermöglichst, so vieles zu erkennen und zu erleben ;-)).

Tatjana B., ChiYoga Level 2, 2013