Datum

25.-27.11.2021

Ort

Online-Weiterbildung

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

CHF 340.00

Online-Workshop Symbolik der Asana

Im Hatha-Yoga steht die Erfahrung über den Körper am Anfang des Übungsweges. Die āsana-Praxis möchte uns, wie alle spirituellen Übungen, der Erkenntnis der Wahrheit näher bringen. Dabei hat jedes āsana oder jede Yoga-Haltung eine äussere Form und eine innere Struktur. Die innere Struktur ergibt sich aus der Symbolik und dem Bezug zu den Archetypen der indischen Mythologie. Gelingt es uns, im Üben diese innere Struktur, die Symbolik im wahrsten Sinne zu «ver-körpern» und mit allen Sinnen zu erfahren, beginnen wir, die tiefere, versiegelte Bedeutung zu entschlüsseln.
An diesen zwei Tagen tauchen wir ein in die Symbolik verschiedener Asana des Hatha Yoga. Dieser Workshop möchte einen Raum schaffen für ganz persönliche Erfahrungen in der Yogapraxis, sowie Inspiration für den eigenen Unterricht geben. Die Fähigkeit und das Wissen werden gestärkt, um Yogastunden zu einem bestimmten Thema klar und einfühlsam zu gestalten.

Wie funktioniert dieses Online-Seminar bei LuNa:
Die Inhalte werden abgedeckt mit Live-Calls über Zoom für den theoretischen Teil. Hierfür werden wir uns im virtuellen Yoga-Seminarraum für Sessions von etwa 90 Minuten pro asana verabreden. Die Praxis zum jeweiligen Thema wird dir mit einem Link zugeschickt und steht dir während 30 Tagen zur Verfügung. Es sind ca. 5-6 Yoga-Filme zu verschiedenen Asana à ca. 90 Minuten geplant. Den Link für die Yogapraxis bekommst du jeweils nach der entsprechenden Theorie zusammen mit dem Passwort zugeschickt, so dass du Zugang zu LuNa’s Vimeo Account hast. Dort kannst du dir die Yogastunden während 30 Tagen so oft du willst anschauen.

Termine für Live-Zoom-Meetings plus Video-Praxis:
Donnerstag – Samstag ca. 09.30 – 17.00 Uhr

Die Zoom Meetings werden als Tonaufnahme gespeichert. Solltest du mal nicht teilnehmen können an den Live-Calls, können wir dir den Inhalt der Theorie während 30 Tagen zur Verfügung stellen.

So geht es:
Du meldest dich über www.body-mind-spirit.ch für das Online-Modul an und bezahlst via PayPal. Den Link für das Zoom-Meeting bekommst du i.d.R. eine Woche vor Seminarbeginn per Mail zugeschickt. Bitte checke auch den Spam-Ordner. Manchmal verirren sich wichtige Mails da rein. Am Ende der Fortbildung bekommst du eine Teilnahmebestätigung. Es gelten die gleichen Stornobedingungen, wie bei den Live Workshops. Diese findest du in unseren AGBs.

Voraussetzungen:
Du brauchst einen PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon sowie ein stabiles und starkes Internet. Lade dir vorher Zoom runter. Das geht ganz einfach, intuitiv und schnell.
Für die Praxis brauchst du deine Yogamatte, ein Kissen und zwei Blöcke.

 

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala Schmidt gehört zu den Pionierinnen des modernen Yoga in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihren Bekanntheitsgrad verdankt sie ihrem einzigartigen Talent, die Essenz der zeitlosen Yoga-Lehren in einer zeitgemässen, alltagsnahen und verständlichen Sprache weiterzugeben und als „Art of Living“ Menschen mit einem westlich geprägten Lebensstil zu vermitteln. Eine ihrer Aufgaben und Begabungen ist es, mit Leichtigkeit, Humor und Tiefe an dieses Wissen zu erinnern, das wir alle in uns tragen und es zu beleben. Mit ihrem Wirken prägt sie entscheidend die Identität des modernen Yoga im deutschsprachigen Raum. Lucia Nirmala Schmidt bildet Yogalehrpersonen aus, arbeitet als Gastdozentin in anderen Yogalehrausbildungen, gibt Workshops, organisiert Yoga-Ferien, produziert Musik für Yoga sowie Yoga-Übungsprogramme und schreibt Bücher.

Zurück