Faszien-Tag Mannheim

Datum

11.05.2019

Ort

Mannheim

Leitung

  • Christiane Reiter
  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

CHF 175.00

Für eine umfassende Einschätzung der Wertigkeit des Faszien-Hypes im Yoga und Pilates haben sich zwei Frauen vernetzt, die seit Beginn der 90-er Jahre die Fitness-, Tanz- und Body&Mind-Szene nachhaltig mitgestaltet und geprägt haben: Lucia Nirmala Schmidt und Christiane Reiter.
Nach einem Jahrzehnt der modernen Faszienforschung und der daraus entstandenen Empfehlungen für verschiedene Trainings- und Bewegungsmethoden möchten Christiane und Lucia Bilanz ziehen: Was hat sich bestätigt, was nicht. Was empfiehlt sich, was nicht. Was ist haltbar, was nicht.
Dabei begleitet die Gruppe eine Fragestellung als Leitfaden durch den Tag: wie gelingt eine nachhaltige und sinnvolle Umsetzung in den Kursen.

09.30 – 09.45 Begrüssung, Organisation
09.45 – 10.45 Vortrag Christiane
10.45 Pause
11.00 – 12.00 Fascial Dynamic
12.00 Pause
12.15 – 13.30 FaszienYoga
13.30 – 14.45 Mittagspause
14.45 – 15.45 Funktionelles Faszien Pilates
15.45 Pause
16.00 – 17.15 Feel.Kiss.Flow (Theorie und Praxis)
17.15 – 17.30 Abschluss

Die Fascia Thoracolumbalis und die Bauchmuskulatur
„Die Kontraktion der Bauchmuskeln zieht die beiden Schichten der Fascia thoracolumbalis nach ventral, erhöht deren Spannung und erzeugt einen starren Zylinder“ (Carla Stecco, Atlas der menschlichen Anatomie).
Was bedeutet diese Aussage für unsere Arbeit im Pilates und Yoga, für die Kraft aus der Mitte? Wie lässt sich unser Gewebe auf unterschiedliche Art und Weise am idealsten stimulieren ?

FascialDYNAMIC
Oszillierende Bewegungen fördern die elastische Dynamik der Faszien, dabei ist Rhythmus (Resonanzfrequenz) entscheidend, ob faszial oder eher muskulär gearbeitet wird. Tauche ein in die geschmeidige Leichtigkeit des fascialDYNAMIC.

FaszienYoga
Wir verbinden Yoga-Haltungen mit einer Impulsgebenden Atmung und einer speziellen "Druck- und Sinktechnik". Unsere Aufmerksamkeit in der asana-Praxis liegt weniger auf dem Einsatz von Muskelkraft, als vielmehr auf einem sogenannt „Energetic Alignment“, bei welchem wir lernen, Faszien dreidimensional im Raum zu spannen und zu dehnen. Diese erfahrungsorientierte und körperzentrierte Form nutzt die Formbarkeit des Binde- und Muskelgewebes, um eine ausgewogene Neuordnung der Körperstruktur zu ermöglichen. Wir tauchen mit allen Sinnen tief in unseren Körper ein und erforschen die myofaszialen Leitbahnen für eine ausgewogene und ausgeglichene Haltung. Wir experimentieren mit multidirektionalen und dynamischen Dehnimpulsen über ganze Faszienzüge statt einzelne Muskeln zu dehnen. Wir schütteln, federn und schwingen und stärken die Rebound Elastizität des Gewebes. Wir springen lautlos wie die Ninjas und erforschen mit sinnlichen Mikrobewegungen den inneren Raum.

Feel.Kiss.Flow – Theorie und Praxis
Im Zentrum dieses Workshops steht das sogenannte „Fluid bzw. „Sensory Refinement“. Was sagt die Forschung zur Wichtigkeit des Spürsinnes? In wie fern ist die Entwicklung des Spürsinnes gerade im Umgang mit Schmerzen essentiell? Und wie können wir diesen ganz konkret im Unterricht verfeinern? All den Fragen gehen wir in diesem Workshop nach. Du kannst dich auf Impulse für Geist und Körper freuen!

Funktionelles Faszien Pilates
Wellness-Training für Körper und Geist. Ziel dieser Stunde ist „Kraft ohne Anstrengung“. Wenn wir uns funktionell optimal bewegen, dann bewegen wir uns kraftvoll und ökonomisch, mit einer gewissen Leichtigkeit. Das erfordert eine gute Körper-wahrnehmung und Bewegungsansteuerung-- je müheloser um so besser.

Kursdauer
1 Tag, 9.30 – 17.30 Uhr

Im Preis inbegriffen
Handout und Teilnahmebestätigung

Christiane Reiter

Christiane Reiter ist ausgebildete Sport- und Gymnastiklehrerin mit nationalen und internationalen Erfahrungen und Erfolgen im professionellen Fitness- und Gesundheitsmarkt. Seit mehr als 3 Jahrzehnten hat Christiane in Deutschland das Workshop- und Ausbildungssystem für TrainerInnen und Trainer maßgeblich beeinflusst und mitgestaltet. Ihre Passion ist das Unterrichten und Lehren. Didaktisch-pragmatisch und kreativ entwickelt sie effektive Stundenbilder und Methodiken, die jeden Trainer/jede Trainerin in die Lage versetzt, sein individuelles Wissen und Können mit maximalem Erfolg an seine Kursteilnehmer sinnvoll und verständlich weiterzugeben. Christiane vermittelt ihr umfangreiches Fachwissen und ihre Erfahrung in positiver und erfrischender Art und Weise, ihr Unterricht ist brilliant und entspannt unaufgeregt. Pilates- und Faszientraining sind heute Ihre Spezialgebiete, bereichert werden ihre Stunden durch neueste Erkenntnisse aus der Faszienwissenschaft aber auch von neuromuskulären und kinesiologischen Ansätzen.

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, erschienen 2013, „DetoxYoga“, erschienen 2014 sowie FaszienYoga, erschienen 2015.

Sie ist durchdrungen vom Kaschmir Shivaismus, insbesondere der Spanda-und Pratyabhijña-Tradition, einem jahrtausendealten, mystischen Weg, der frei ist von Dogmen, strengen Geboten, ausgefeilten Praktiken oder stilisierten Ritualen. Es ist ein anarchistischer, revolutionärer Yoga-Weg, der von einer grossen Natürlichkeit geprägt ist. Es liegt ihr am Herzen den Weg dorthin zurück zu finden, wo wir, unabhängig von äusseren Umständen, Freude und Glück erfahren können.

Zurück