Pranayama im ChiYoga

Datum

31.8.-1.9.2019

Ort

Hohnhorst (D)

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

Preis auf Anfrage

Dieser Kurs eignet sich nicht für Einsteiger

  • Geschichte des Pranayama
  • die verschiedenen Pranayama-Traditionen
  • Pranayama im Yogasutra, in Theorie und Praxis
  • Pranayama in der Hatha Yoga Pradipika, in Theorie und Praxis
  • vorbereitende Asana und Bewegungsabläufe (Hatha Kriya)
  • vorbereitende Atem-Übungen zur Schulung der Achtsamkeit, der Stabilisierung des Geistes und der Erweiterung der Atemkapazität
  • Didaktik und Methodik – wie wende ich das Gelernte im Unterricht an

Voraussetzungen

  • Kenntnisse über und Erfahrung mit ujjayi, kapalabhati und nadi sodhana sowie der drei bandhas (mula-, uddiyana-, jalandhara-)
  • stabile physische und psychische Gesundheit

Mehr Information und Anmeldung:
www.trilochi.de

 

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala (LuNa) Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, erschienen 2013, „DetoxYoga“, erschienen 2014 sowie FaszienYoga, erschienen 2015.

Sie ist durchdrungen vom Kaschmir Shivaismus, insbesondere der Spanda-und Pratyabhijña-Tradition, einem jahrtausendealten, mystischen Weg, der frei ist von Dogmen, strengen Geboten, ausgefeilten Praktiken oder stilisierten Ritualen. Es ist ein anarchistischer, revolutionärer Yoga-Weg, der von einer grossen Natürlichkeit geprägt ist. Es liegt ihr am Herzen den Weg dorthin zurück zu finden, wo wir, unabhängig von äusseren Umständen, Freude und Glück erfahren können.

Zurück