ChangeYoga - kompetent durch die Wechseljahre begleiten

Datum

23.- 26.11.2017

Ort

Zürich

Leitung

  • Marianne Kipfer

Preis

CHF 890.00

Fortbildung für Lehrerinnen

Die energetische Dynamik der Wechseljahre lädt ein, Altes, Verbrauchtes loszulassen, um dem Neuen Raum zu geben, bis sich daraus wieder ein inneres Gleichgewicht und eine neue Struktur bildet. Bei ChangeYoga üben wir eine festgelegte Übungsfolge, bestehend aus asana, pranayama, bandha und meditation, die individuell angepasst wird an die Bedürfnisse und Möglichkeiten jeder einzelnen Frau. Ein sorgfältig zusammengestelltes Übungsprogramm schenkt neue Einsichten und gibt jeder Frau ganz praktische „Werkzeuge“ an die Hand, um Gedanken und Gefühle zu harmonisieren, Ängste zu reduzieren, mehr Klarheit zu bekommen und geduldiger mit sich und anderen zu werden. Wertvolle Tipps aus dem Ayurveda, der TCM, der Ernährung und Körperpflege runden den Workshop ab.

 

Inhalt

  • ChangeYoga®-Übungsfolge «Rajni» für «Königinnen» mit Varianten für Geübte (Kaiserinnen («Shaktis») und Göttinnen («Devis»))
  • die drei Säulen des ChangeYoga: asana, pranayama, Meditation
  • Psychische, psychologische und philosophische Betrachtungen und Erklärungen zum Thema «Wechsel und Wandel»
  • Möglichkeiten und Grenzen des Yoga
  • Yoga und Hormone / Drüsen
  • Ayurveda und TCM zum Thema Wechsel und Wandel
  • Praktische Tipps für den Alltag
  • Didaktik des Unterrichtens
  • Individuelle Anpassungen und Modifikationen innerhalb der Übungsfolge

Voraussetzungen
Offen für Yogalehrerinnen mit einer Ausbildung (mind. YA200). Männer sind für diesen Workshop nicht zugelassen.

Kosten
Der 4-tägige Workshop kostet CHF 890.--.
In den Kosten ist folgendes inbegriffen: Unterricht, Kursunterlagen und Teilnahmebestätigung.

Kurszeit
Do/Fr/Sa 9.30 - 17.30 & So 9.30 - 13.30 Uhr

Teilnehmerzahl
Mindestens 8, maximal ca. 20 Teilnehmerinnen

Marianne Kipfer

Marianne Kipfer ist Jazzgymnastik-Pädagogin Methode Beckmann/Schwarz und hat zudem eine Ausbildung Spiraldynamik® Basic. Die ChiYoga-Lehrerausbildung YA 200+ wie auch die Pranayama-Ausbildung YA 300+ mit integriertem  Erwachsenenbildner SVEB 1 sowie die Pilates-Ausbildungen absolvierte sie bei BodyMindSpirit in Zürich. Sie gibt gerne ihre eigenen Erfahrungen im Unterricht weiter, sei dies im eigenen Studio in Schönbühl oder bei Workshops in unterschiedlichen Organisationen.

Zurück