Liebe zur Natur, Liebe zum Leben

Wenn ich mich hinein fühle, in das, was in der Gesellschaft gerade geschieht, in das, was dieses Virus bzw. alles, was drumrum kreiert wurde, aufgedeckt hat, dann ist mir eines klar: eines der grossen Heilmittel ist die Natur. Ist die Liebe zur Natur. Die Liebe zum Leben.

Natürlich gibt es mittlerweile so viele Traumata - quer durch die gesamte Bevölkerung und alle Altersstufen - bei denen Handlungsbedarf ist und die eine entsprechend achtsame Zuwendung brauchen. Es braucht eine klare Haltung und Handlung. Äussere, angemessene und nachhaltige Schritte und Massnahmen sind wichtig. In diesem Post geht es um die inneren Schritte.

Mir scheint, das einzige Heilmittel für dieses Virus ist die Natur. Unsere Besinnung auf Mutter Erde und ihre Prinzipien. Die einzige nachhaltige Lösung für dieses Chaos, in das wir uns manövriert haben, ist die Natur. Egal wen du beschuldigst, egal wovor du Angst hast, das einzige, was du tun kannst ist, dich auf die Natur zu besinnen. Darauf, dass alles miteinander verwoben ist. Dass wir, solange wir gegen die Natur handeln, sie kontrollieren und uns Untertan machen wollen, wir als Menschheit verlieren werden.

Die Natur schenkt uns ihre heilenden Pflanzen und nährenden Sonnenschein, um unser Immunsystem zu stärken. Die Natur heilt alle Krankheiten - egal, ob es um Viren geht oder um durch 5G verursachte Symptome. Selbst wenn du glaubst, dass das alles eine große Verschwörung ist, selbst wenn du glaubst, dass im Hintergrund andere Dinge ablaufen, selbst wenn du traurig und wütend bist, so kannst du in den Wald gehen und dich mit Mutter Erde verbinden. Statt wütend auf das System zu sein, finde mehr und mehr in die Eigenverantwortung. Werde erfinderisch und kreativ, so dass du immer weniger vom Staat abhängst. Lege einen eigenen Garten an, verbinde dich mit deiner Spiritualität und kreiere eine Welt, in der du leben möchtest. Mach dich unabhängig von den angstgesteuerten Strukturen unserer alten Welt.
Geh raus, atme und verbinde dich. Werde still. Öffne deine Sinne. Lausche. Beobachte. Die Natur hat die Antwort. Sie ist die Antwort.

 

Zurück