Im November 1997...

In diesen Tagen vor 24 Jahren, im November 1997, gründete ich Body-Mind-Spirit! Oh wow, ja es war in den 90-er Jahren. Es gab in Zürich grad mal noch eine zweite Schule für Pilates und Yoga wurde in der Tradition von Sivananda oder Iyengar unterrichtet. Ich begann 1992 Yoga zu unterrichten und da ich meine Herkunft im Tanz und Tai Chi hatte, tat ich das in einem fliessenden Stil. Ich war schon fast 'Revoluzzerin' mit meinem etwas anderen Flow-Yoga. Durch diese Idee, die klassisch- statischen Asanas und Übungen in fliessende abzuändern, entstand ChiYoga.

Zu jener Zeit entwickelten sich in den USA neue Yoga-Stile, ich lernte Shiva Rea kennen, die Vinyasa-Yoga unterrichtete und sah mich bestätigt. Was für eine spannende Zeit in der Folge, in der ich als Dozentin, Presenterin, Ausbilderin und Entwicklerin Teil des neuen, zeitgenössischen Yoga in Europa wurde! Und - sie bleibt spannend. Ihr alle, die mich auf diesem Weg begleitet habt, wart und seid genauso Teil dieser Entwicklung. Danke dafür. Namaste.

Zurück

Themen