Aufwachen bedeutet, Verantwortung zu übernehmen

Aufwachen bedeutet, Verantwortung zu übernehmen für das eigene Denken und dafür, was wir in diese Welt hinein geben. covid-19 verändert gerade die Welt im Sekundentakt - nichts mehr so, wie wir es bisher kannten. Es gibt mittlerweile niemanden, den diese Situation nicht betrifft.

Die derzeitige Lage fordert uns alle heraus. Heraus aus dem Gewohnten. Heraus aus dem (vermeintlich) Sicheren. Angenehmen. Heraus aus dem Geplanten. Wir sind aufgefordert äusserst flexibel zu sein. Wach zu sein. Besonnen und mitfühlend.

Wir sind aufgefordert, einen Tag nach dem anderen zu nehmen. Step by Step. Was für eine fortgeschrittene Übung, ganz im „Hier und Jetzt“ zu sein. Ganz im gegenwärtigen Moment. Und mit dem im Nicht-Wissen tanzen.

 

Zurück